Über mich

Mein Name ist Katinka Warkotsch, ich bin seit 2009 selbständige Unternehmens-beraterin und Karriere- und Entwicklungscoach. Davor haben Xenia Rieger und ich lange in einer internationalen Unternehmensberatung eng zusammen gearbeitet.


Familie

Familientechnisch sage ich immer, dass ich die Abkürzung genommen habe. D.h. ich habe selber keine Kinder, bin aber mit einem Vater zweier Kinder verheiratet. Zusammengekommen sind wir als der Sohn 15 und die Tochter 12 war (heute sind sie 23 und 20 Jahre alt). Ich habe somit nicht nur Erfahrung mit Patchworkfamilien gesammelt, sondern auch darin berufstätig zu sein und pubertierende Kinder durch die Schule zu bringen, oder dabei zu sein, wenn sie ihre erste berufliche Entscheidung treffen und auch sonst mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Worauf ich besonders stolz bin ist, dass die Kinder das Gefühl haben, dass ich nichts weggenommen habe sondern, dass ich etwas zufügen konnte.

Motivation

Nicht nur die Erfahrung mit der Patchworkfamilie, sondern auch die  Erfahrungen, die ich als Beraterin in Unternehmen gesammelt habe möchte ich hier gerne weitergeben, sowohl für Unternehmen als auch für berufstätige Mütter.

 

Spannende Themenfelder in der Beratung sind für mich, z.B. wie sieht eine gelungene Integration von Vereinbarkeit von Beruf und Familie in die Unternehmenskultur aus? 

 

Aber auch Fragestellungen von Müttern, wie: "Ich möchte gerne wieder in die Berufswelt einsteigen, aber wie?" Oder "Was sind die nächsten Karriereschritte? Wie weit möchte ich als Mutter gehen?" sind z.B. gute Ausgangspunkte für ein persönliches Coaching.